Männermode Trends 2018/19

Der Athleisure-Trend mit Track-Pants
Jogginghosen mit einem seitlichen und farblich abgesetzten Streifen. Die Track-Pants machen nicht nur optisch größer und schlanker, sie bringen auch eine zusätzliche Farbe in das Outfit. Diesen Look können Männer im Alltag, unterwegs auf Reisen oder auch am Wochenende perfekt tragen. Bequem und stylisch zugleich – was will man(n) mehr?

Workwear
Workwear im Alltag? Ja! Arbeitskleidung ist ein toller Trend diese Saison. Ob Cargo-Pants mit seitlichen Taschen, Jacken in Camouflage-Optik oder Hemden mit aufgesetzten Taschen in Beige-, Blau- und Grüntönen. Es ist ein guter Trend, denn er macht Männer nicht nur männlicher, sondern auch stylisch. Das Outfit lässt sich gut brechen, zum Beispiel mit farbenfrohen Sneakern, Jeansjacken oder coolen Karo-Hemden.

Norweger-Pullover
In der kalten Jahreszeit sollte so ein Pulli in jedem Männer-Kleiderschrank zu finden sein. Er ist bequem, eher rustikal und erinnert uns ein wenig an Weihnachten in einer Holzhütte. Perfekt für die kalten Tage.

Weitere Männermode Trends 2018/19:
Oversized-Mäntel und Oversized-Strickpullover
Lammfell-Jacke mit Teddy-Kragen
auffällige Regenjacken (durchsichtig oder bunt)
Bauch-Taschen

Schreibe einen Kommentar